Informationen über Mikrowellen


Informationen über Mikrowellen

Mikrowellen ist ein Trivialname für den Frequenzbereich elektromagnetischer Wellen von 1 bis 300 GHz (Wellenlänge von 300 mm bis 1 mm) (Andere Quellen geben auch den Bereich von 300 MHz bis 300 GHz an.) Er umfasst Teile des Dezimeterwellenbereiches sowie den Zenti- und Millimeterwellenbereich und wird nach unten begrenzt durch den Begriff Radiowellen und nach oben hin durch den infraroten Bereich des optischen Spektrums.

Quelle: Wikipedia.org

Einsatz als Waffe

Die Einsatzfähigkeit gegen Personen, sowohl im militärischen wie hoheitlichen Bereich, besteht gemäß älteren Berichten (vgl. z.B. Active Denial System) ebenfalls bereits seit Jahrzehnten und wird auch für den privaten Sektor in Form transportabler „Blutkocher“ weiterentwickelt. Selbiges gilt für die „Fertigung aus handelsüblichen Komponenten“ und ermöglicht somit zielgerichtete Aggressionen und Terror, einschließlich des organisierten terroristischen Bereichs. Im Jahr 2002 waren bereits 150 Strafverfahren diesbezüglich gemeldet.

Mikrowellen in der Technik

Mikrowellen kommen in der Radartechnik, im Mikrowellenherd sowie in vielen technischen Anwendungen wie Plasmaanlagen, drahtlosen Kommunikationssystemen (Mobilfunk, Bluetooth, Satellitenrundfunk, WLAN, Amateurfunk), Sensorsystemen (zum Beispiel Radar, dem Mikrowellen-Resonatorverfahren) oder Leuchtmitteln (Schwefelkugellampe) zum Einsatz.

Zeitungsartikel: Möglichkeiten mit Mikrowellen

Experimente mit Mikrowellen

Hier sehen Sie ein wissenschaftliches Projekt einer jungen Dame, die die schädliche Wirkung von mit Mikrowellen bestrahltem Wasser auf Pflanzen angemessen darstellen wollte.

In diesem Projekt nahm sie gefiltertes Wasser und behandelte es auf zwei verschiedene Arten: Die eine Hälfte des Wassers wurde in einem Topf zu erhitzt und zum Kochen gebracht. Die andere Hälfte des Wassers wurde mit Hilfe einer Mikrowelle zum Kochen gebracht. Mit diesen beiden behandelten, aber abgekühlten Wässern goss sie die Blumen.

Mit diesem Versuch wollte sie überprüfen, wie und ob die identischen Pflanzen unterschiedlich auf das behandelte Wasser bezüglich des Wachstums reagieren würden.

Bei diesem erschütternden Ergebnis muss man sich die Frage stellen, ob die Mikrowelle nicht als gefährliches Instrument einzuordnen ist, das extrem Gesundheitsschädlich ist.

Machen Sie sich selbst ein Bild anhand der unten aufgeführten Fotos:


Schreiben Sie uns einen Beitrag

Auf dieser Webseite finden Sie veröffentlichte Informationen zum Thema elektromagnetischer Wellen (Unsichtbare Strahlung)
Weiterführende Links: Einführung | Wissenschaft | Recherchen